HomeKontaktImpressum
Headerbild Bienen zur Startseite

Unser Imker bei der Arbeit

Imker 2

Meine 22 Bienenvölker müssen in den Monaten März bis August regelmäßig alle 8 Tage inspiziert werden.
Gilt es in den Monaten März/April den Entwicklungsstand des Volkes, die Qualität der Königin und auch evtl. Krankheiten frühzeitig festzustellen, stehen in den Monaten Mai bis Juli die Schwarmverhinderung und der Honigeintrag im Vordergrund.

Imker 4a

Der Imker kann nur regulierend eingreifen -
der Bienenstaat hat sein Eigenleben! Ziel ist es, starke und gesunde Völker heranzuziehen, sonst gibt es auch keinen guten Honig.

Unser Fränkischer Honig entspricht den hohen Qualitätsansprüchen des Deutschen Imkerbundes (BIV/DIB), die deutlich höher liegen als die gesetzlichen Anforderungen. Unser Honig ist vollkommen naturbelassen, rückstandsfrei, weder verschnitten noch temperaturbehandelt.
Da unser Honig einheimische Pollen enthält, ist er zur Hyposensibilisierung bei Pollenallergien geeignet.

Wir bieten den Honig als Blütenhonig und später als Sommertracht im 500g- und im 250g-Glas mit Gewährverschluß an.

Imker 3